Reformationsjubiläum

Luther und die Reformation in Augsburg

Reformationsjubiläum - Luther2017 - Mutig bekennen – friedlich streiten

Die Reformation revolutionierte nicht nur Kirche und Theologie. Sie beeinflusste weltweit auch Musik und Kunst, Wirtschaft und Soziales, Sprache, Recht und Politik – kaum ein Lebensbereich blieb unberührt. 2017 wird das 500-jährige Jubiläum der Reformation begangen.

"Mutig bekennen - friedlich streiten - Veranstaltungsflyer Safe the Dates zum Download

Hier finden Sie die Highlights in der Übersicht, setzen Sie den Filter ggf. auf "alle Veranstaltungen"

Schwabentag 2017: Wir feiern im Reformationsjahr

Sa, 23.9.2017 12-18 Uhr
Ausführliche Beschreibung
Ein wesentliches Anliegen besteht darin, neben der gewachsenen schwäbischen Vielfalt vor allem auch das Gemeinsame und Verbindende zum Ausdruck zu bringen. Stellvertretend für die Gesamtheit der schwäbischen Kommunen sind die ehemals Freien Reichsstädte eingeladen, sich mit Beiträgen am Programm zu beteiligen. Neben Augsburg sind dies Kempten, Memmingen, Kaufbeuren, Lindau, Donauwörth und Nördlingen. Sie spielten eine wichtige Rolle in der Geschichte der Reformation in Schwaben.
Veranstaltungsort
Rathausplatz
Rathausplatz 1
86150 Augsburg
Ansprechpartner
Bezirk Schwaben info@bezirk-schwaben.de
(0821) 31 01 - 0
Eintritt / Kosten
frei
Veranstalter / veröffentlicht von:
Reformation2017Augsburg
Angebote diverser Veranstalter zum 500jährigen Reformationsjubiläum Luther2017
Fuggerstr.8
86150 Augsburg
info@augsburg.de
http://www.reformation2017augsburg.de
Evang.-Luth. Dekanat Augsburg
Tel. 0821 / 450 17-400