Sofagottesdienst
Not macht erfinderisch und auch erfolgreich - Onlinegottesdienste sind zur Zeit sehr beliebt

Sofagottesdienste sind anders

Die Evangelische Studentinnen- und Studentengemeide Augsburg (esg) stellt ihre Gottesdienste auf Youtube. Warum die ganz anders sind als herkömmliche Gottesdienste und auch für junge Familien einen großen Vorteil haben erklärt Studentenpfarrerin Tabea Baader.

Der Sofogottesdienst ist online ab Sonntag, den 24. Mai, 19 Uhr im Youtube-Kanal der der esg

GKV Umzug
Neue Räume im UrichsEck

Kirchengemeindeamt zieht um

Vom 22. bis 25. Mai ist das Kirchengemeindeamt mit all seinen Mitarbeitenden in die neuen Räume im UlrichsEck umgezogen. Weil alle Büros neu eingerichtet werden müssen und das komplette technische Equippment neu installiert werden muss (Telefonanlage, Mailserver etc.) kann es auch in den Folgetagen vorübergehend zu Einschränkungen der Erreichbarkeit kommen. Wir bitte um Ihr Verständnis.

Wir sind da, nur anders
Gottesdienste, Kontakt & Seelsorge

„Wir sind da, nur anders“

Unter diesem Motto bündeln wir unsere Angebote in Zeiten von Corona. Stadtdekan Michael Thoma: „Wir sind für alle Anliegen digital und per Telefon gut erreichbar. Natürlich schmerzt mich die jetzige Situation. Umso wichtiger finde ich es aber, dass wir weiterhin, eben in anderer Form, miteinander in Kontakt bleiben können, beten und Gottesdienste feiern“. Alle Infos finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Nach Corona-Pause

In vielen Kirchengemeinden wieder Gottesdienste ab dem 10. Mai

Die neuen Regelungen der Bayerischen Staatsregierung machen auch im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Augsburg Gottesdienste wieder möglich. Ab dem 10. Mai werden viele Kirchengemeinden wieder gemeinsam öffentlich Gottesdienst feiern - unter strenger Beachtung der Hygienevorschriften, die eine Ansteckungsgefahr für Gottesdienstbesucher minimieren sollen.

Seelsorgetelefon (0821) 450 17 18
Krisenzeiten brauchen Seelsorge

Seelsorgetelefon (0821) 450 17 18

Alle Pfarrer und Pfarrerinnen, alle Diakone und Diakoninnen der Evangelisch-Lutherischen Kirchen im Dekanat Augsburg sind in Seelsorgeangelegenheiten vor Ort in ihren Kirchengemeinden ansprechbar. Darüber hinaus ist ab sofort ein gemeinsames Seelsorgetelefon in der Corona-Krisenzeit frei geschaltet.

St. Anna Kirche
Spiritualität + Seelsorgegespräche

Offene Kirchen

Frühere Erfahrungen zeigen, dass gerade in Krisenzeiten viele Menschen den Weg in die Gotteshäuser suchen, zur Ruhe kommen wollen, beten oder eine Kerze anzünden. Dieses Angebot möchten wir auch jetzt so weit wie möglich aufrechterhalten.

Kirche von zu Hause
Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona

Kirche von zu Hause

Das Coronavirus schränkt immer mehr das Leben ein, wie wir es gewohnt sind. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen hat die Evangelische Kirche in Deutschland Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann >> EKD: Kirche von zu Hause

Subscribe to Front page feed