Buß- und Bettag - geschlossen

Buß- und Bettag - geschlossen

Evangelische Einrichtungen sind am Mittwoch, den 21. November meist geschlossen. Gottesdienste finden vormittags und speziell für Berufstätige auch am Abend statt.

Seit 1995 ist der Buß- und Bettag (mit Ausnahme von Sachsen) kein gesetzlicher Feiertag mehr. Er wurde abgeschafft, um die Arbeitgebermehrbelastung durch die Pflegeversicherung auszugleichen. Der Buß- und Bettag ist aber weiterhin kirchlicher Feiertag.